Informationen zur Maestro-Karte / EKR NetBanking

Schutz vor Kontoüberzügen

Ab 26. August 2017 werden sämtliche Buchungen mit der Maestro-Karte auf den Kontosaldo überprüft. Versehentliche Kontoüberzüge durch den Einsatz von Maestro-Karten und die damit verbundenen hohen Zinskosten von 9.75 % können somit vermieden werden.

 

GeoBlocking

Alle Maestro-Karten der EKR sind standartmässig in der Schweiz und Europa einsetzbar. Weitere Regionen können Sie über das EKR NetBanking oder direkt bei uns freischalten lassen.

 

Kontoüberträge via EKR NetBanking und EKR MobileApp

Überträge innerhalb von Konti, welche dem selben NetBanking-Vertrag angehängt sind, werden ab sofort 7 Tage die Woche (24 Stunden) direkt verarbeitet. Die Überträge sind innerhalb weniger Minuten verbucht.